X

Erste Demokratiekonferenz im Kiez R’West großer Erfolg

Die Albatros gGmbH, beheimatet gleich neben der Segenskirche im Mehrgenerationenhaus Auguste-Viktoria-Allee 17a, ist seit beinahe zwei Jahrzehnten ein Aktivposten der Sozialarbeit im Kiez Reinickendorf-West.

Am 28. September lud Albatros mittels der Initiative ‚Partnerschaft für Demokratie AVA’ am späten Nachmittag zur ersten ‚Demokratiekonferenz‘ in die Aula der ‚Mark-Twain-Grundschule‘ ein. „MITEINANDER LEBEN IM KIEZ“ war das Motto der gut besuchten Veranstaltung. Dazu hieß es in der Einladung:

„Haben Sie schon einmal erlebt, dass Menschen im Kiez aufgrund ihrer Behinderung, ihres Aussehens oder ihrer Herkunft ausgegrenzt oder angefeindet wurden? Auf der Grundlage Ihrer Erfahrungen und Beobachtungen möchten wir gemeinsam mit Ihnen Projekte und Ansätze entwickeln, dass Menschen in unserem Kiez friedlich zusammen leben können. Dafür setzt sich die ‚Partnerschaft für Demokratie‘ ein.“Albatros-Geschäftsführer Friedrich Kiesinger dazu: „Im Rahmen des Bundesprogramms ‚Demokratie leben‘ stehen uns finanzielle Mittel zur Verfügung, diese Projektansätze in die Tat umzusetzen. In der Demokratiekonferenz können die Teilnehmer und Interessierten unsere bisherigen Aktivitäten im Kiez kennenlernen und an der Zielsetzung von Vorhaben für 2017 mitwirken.“

Emine Demirbüken-Wegner, direkt (wieder)gewählte Wahlkreisabgeordnete für Reinickendorf-West, ließ es sich nicht nehmen, an diesem späten Nachmittag nicht nur mal kurz vorbeizuschauen, sondern aktiv in einer der beiden Arbeitsgruppen zusammen mit anderen Bürgerinnen und Bürger und zivilgesellschaftlichen Akteurinnen und Akteuren rund drei Stunden an Ideen und Konzepten zu arbeiten. „Dies ist ein guter und sehr vorausschauender Ansatz für die Kiezarbeit im kommenden Jahr. Ich glaube, dass wir mit der Vielzahl der hier agierenden und kooperierenden Aktivitäten und Gruppen einen wesentlichen Beitrag dafür leisten, diesen Ortsteil nach vorn zu bringen.“ lautete ihr Fazit an diesem Tag.

Erste Demokratiekonferenz im Kiez R’West großer Erfolg